Marion Schick

Physiotherapeutin
Craniosacraltherapeutin
Qi Gong Kursleiterin
Bindungsanalytikerin

Aus- und Weiterbildung
  • Realgymnasium, Matura 1985
  • Akademie für Physiotherapie am AKH Wien, Diplom 1988
  • Konduktive Pädagogik nach Petö/Keil, Diplom 1991
  • Bobaththerapie für Kinder, Diplom 1992
  • Autogene Drainage (Atemphysiotherapie) 1992
  • Montessoripädagogik für Kleinkind- u. Schulalter, Diplom 1995
  • Craniosacraltherapie seit 1995
    – bei Joachim Lichtenberg (D)
    – bei Wiebke Zmölnig (A)
    – bei William Martin Allen (USA)
    » Laufende Fortbildungen in biodynamischer Craniosacraltherapie und prae- und perinataler Traumaarbeit
  • Eröffnung der Gemeinschaftspraxis Physiotherapie am Spitz zusammen mit Birgit Bechtloff 2001
  • Gordon Kommunikationstraining 2002
  • Ohrakupunktur 2003
  • Spirituelles Essenztraining und Chakrenarbeit – Abschluss 2004
  • Eröffnung der eigenen Praxis Physiotherapie Balance 2006
  • Beckenbodenkonzept Menne-Heller 2006
  • Geburtsvorbereitung Menne-Heller 2006
  • Qi Gong Ausbildung bei Karin Amberger (nach den Richtlinien des IQTÖ) – Abschluss 2007
  • Babytherapieausbildung bei Karlton Terry (USA) – Abschluss 2011
  • Ausbildung in Bindungsanalyse bei Jenö Raffai (H)/Ludwig Janus(D) – Abschluss 2013
  • Kinesio-Taping Kurs 2014
  • Kinesio-Taping Spezialkurse (Lymphologie, Gynäkologie) 2014
  • Embodimentausbildung bei Karlton Terry und Kathrin Terry (USA) – Abschluss 2015
  • Kinesio-Taping Spezialkurs (Pädiatrie) 2015
  • Foundationausbildung bei Karlton Terry (USA), Max Peschek (D) und Claudia Versluis (A) – Abschluss 2018
  • Qi Gong Unlimited Ausbildung bei Karin Amberger seit 2019
  • Langjährige Beschäftigung mit verschiedenen Meditationstechniken (Atmung, Innere Bilder, Geistführung) und intensive Praxis derselben
  • Vortrags- und Seminartätigkeit im In- und Ausland
  • Sprachen: Deutsch, English
Persönliches
That’s me: geboren 1967, verheiratet, 3 Kinder und 1 Enkerl
Was ich an meiner Arbeit so spannend finde:

den ständigen Kontakt und Dialog mit Menschen;
zu sehen, wie jeder von uns sich weiterentwickelt;
Menschen auf Ihrem Weg zu einem besseren Körperverständnis zu begleiten

Ich bin vernarrt in: meine Kinder und mein Enkerl; meinen Hund Lana;
Singen (Fourvoices);
mit Freunden quatschen und lachen;
Meditation und energetische Körperarbeit;
und natürlich in meinen Mann
Was ich nicht mag: Unehrlichkeit, mangelnde Kommunikation, Zigarettenrauch
Lebensmotto: There’s no secret to balance.
You just have to feel the waves.
Kontakt

Tel.: 0676 / 400 81 87

E-Mail: info@balance-therapie.at